Diving Cala Millor

Starfish Diving Cala Millor

 Tauchschule  -  Dive centre  -  Centro de buceo  -  Centre de busseig



Tarierung in Perfektion

Wer sollte an diesem Kurs teilnehmen?

Eine hervorragende Tarierungskontrolle zeichnet geübte Taucher aus. Du hast sie sicherlich schon unter Wasser beobachtet. Sie gleiten mühelos dahin und brauchen weniger Luft. Sie steigen auf und ab und schweben im freien Wasser, scheinbar nur durch die Kraft ihrer Gedanken. Sie gehen behutsam mit den empfindlichen Lebensräumen um und lassen außer ihren Luftblasen keine Spuren unter Wasser zurück. Auch du kannst diese Perfektion erreichen. Der PADI Spezialkurs „Peak Performance Buoyancy“ (Tarierung in Perfektion) verbessert die Tarierungsfertigkeiten, die du bereits in deinem ersten Tauchkurs erlernt hast und hebt sie auf ein neues, höheres Niveau.

PADI (Junior) Open Water Divers, die mindestens 10 Jahre alt sind, können an einem PADI Spezialkurs „Tarierung in Perfektion“ teilnehmen.

In zwei Tauchgängen lernst du:

  • Das von dir benötigte Bleigewicht exakt zu ermitteln, um weder zu leicht noch zu schwer zu sein.
  • Dein Gewichtssystem und deine Tauchausrüstung auszutrimmen, um unter Wasser die perfekte Balance zu haben.
  • Wie man sich stromlinienförmig ausrichtet, um Kraft und Luft zu sparen und sich elegant durch das Wasser zu bewegen.
  • Wie man mühelos in jeder Position im Wasser schwebt – horizontal wie vertikal.

Es gibt Anrechnungsmöglichkeiten! Der erste Tauchgang dieses Padi Spezialkurses kann als Abenteuertauchgang auf dein Advanced Open Water Diver Brevet angerechnet werden.

 Welche Tauchausrüstung wirst du verwenden?

Am besten verwendest du deine eigene Tauchausrüstung einschließlich Gewichtssystem, sodass du die Feinanpassung deiner Tarierung mit derjenigen Ausrüstung vornimmst, die du bei deinen Tauchgängen verwendest. Wenn du keine eigene Ausrüstung hast so kannst du dir natürlich die benötigten Ausrüstungsteile ausleihen.